Was bisher geschah

 
Vom ausgegrenzten, sensiblen Kind zur Gründerin der MutAkademie.

Ich bin Manuela DieMutmacherin, auch bekannt als Frau WunderEinhorn und mit meinem bürgerlichen Namen Manuela Stimpfl. Seit mehr als 25 Jahren arbeite ich mit Kindern und Erwachsenen und mache ihnen Mut. 

Oh ja, ich bringe ein ganzes Bündel an Ausbildungen mit wie z.B. Certified Facilitator®, Fachtrainerin, Dipl. Sozialarbeiterin, EFT-Practicioner und Coach, Dipl. Naturheilpraktikerin und Ayurveda Therapeutin. Ich nutze zudem meine Wunderfähigkeiten und kann daher Dinge wahrnehmen und lösen, die andere nicht erkennen können.

Ich bin als Visionärin und Coach bekannt und beliebt. 
Ich helfe sensiblen Kindern und ihren Familien Drama, Ausgrenzung oder Mobbing zu beenden – und begleite sie hinein ins Familienglück.

In meiner GO PRO Ausbildung gebe ich Erwachsenen meine Werkzeuge, Erfahrungen und Tricks weiter. Das ermöglicht ihnen, erfolgreich feinfühligen Kindern bei Themen helfen zu können, wo die meisten Fachpersonen nicht mehr weiter wissen.

Aber das war nicht immer so. Als Kind war ich selbst von Mobbing betroffen. Und ich hab mir sehr schwer getan damit. Meine Eltern wussten auch nicht weiter. Damals hätte ich mir sehnlichst jemanden gewünscht, der mich und meine Familie an die Hand nimmt.

Jahrzehntelang hab ich an den Spätfolgen gelitten und immer wieder Ausgrenzung erlebt – in allen Lebensbereichen (Ausbildungen, Arbeitsstellen/Teams, Partnerschaften, Business, Freundschaften).

Als Erwachsene habe ich dann langsam begonnen, herauszufinden, wer ich in Wahrheit bin und was mir in Bezug auf Schule und eigener Entwicklung hilft. Und da drehte sich mein Leben um 180 Grad.

Von da an schrieb ich plötzlich Bestnoten, machte nur noch Ausbildungsabschlüsse mit ausgezeichnetem Erfolg und hatte vor allem wieder eins: Freude am Leben. 

So sehr, dass ich diese Erkenntnisse als Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin und Coach hunderten Kindern und Eltern in Schulen und Coachings weitergegeben habe. Und dabei LehrerInnen und Eltern in Erstaunen versetzte, weil die SchülerInnen innerhalb kurzer Zeit wieder zu glücklichen und engagierten Kindern wurden. 

Zu diesem Zweck habe ich auch die Mut Akademie gegründet.

 

Denn jetzt weiß ich, wie das funktioniert, dass dein Kind raus aus Mobbing kommt, viel glücklicher ist, wieder Freunde findet und bessere Noten bekommt - indem man andere Wege geht als die bisher angenommen.

Und ich würde dir gerne zeigen wie.

Es gibt die Möglichkeit, in meine kostenfreie Facebook-Gruppe für Eltern zu kommen, wo ich immer wieder Tipps und Erfahrungen weitergebe.

Außerdem helfe ich mit meinem Coaching ganz individuell und persönlich betroffenen Familien, diesen Teufelskreis von Ausgrenzung, (Selbst-) Ablehnung und Mobbing auf eine ganz neue Art zu beenden. Und so ein harmonisches (Familien)-Leben voller Freude zu erschaffen. 

 

Ich freu mich auf dich & dein Kind! ❤️

Warum die Mut Akademie?

Da ich selbst zu den  "X-Men" gehöre (das sind sensible Menschen die besondere Fähigkeiten haben), weiß ich genau, wie es ist, anders zu sein als die Masse. Wie es sensiblen Kindern und Erwachsenen geht, die sich ausgegrenzt und so ganz anders fühlen als alle anderen.

Die MutAkademie ist der Raum, wo sich diese Kinder & Eltern von all dem Schweren befreien können!

Wo es möglich ist, zu einem starken, glücklichen Kind zu werden.

Wo das Kind seine Talente und besonderen Fähigkeiten wertschätzen lernt.

Wo Eltern und Kinder endlich mehr Freu(n)de, Erfüllung und Zusammenhalt in der Familie finden & nebenbei die Richtung ihrer Berufung entdecken können.

Im Rahmen der MutAkademie für Kinder & Eltern gebe ich Online- und Offline-Coaching zu genau diesem Zweck.

Und ich bin damit mit verschiedenen Events auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs.

Mein größter Traum ist es, eine eigene Schule für sensible Kinder zu gründen, in der die Kinder ihre Wunderfähigkeiten wirklich leben- und damit die Welt verändern dürfen.

Möchten du spannende Neuigkeiten oder Gutscheine als Erster erhalten? 
Dann melde dich gleich für meinen Newsletter an: